Veränderung & wie sie gelingt
Veränderung & wie sie gelingt - Blogbeitrag

Datum

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und unser Wunsch nach Veränderung, die das Neue Jahr mit sich bringen soll, wird lauter. Kennst du das? Dann ist dieser Blogbeitrag genau das richtige für dich, um das Thema Veränderung gemeinsam zu beleuchten.

Wieso ist Veränderung so schwer?

Wie du wahrscheinlich schon des Öfteren gehört hast, sind wir Menschen Gewohnheitstiere. Eigentlich ist das auch eine sehr kluge Funktion unseres Gehirns, damit wir Kapazitäten für wichtige Dinge haben und uns nicht über jeden Schritt, den wir machen, Gedanken machen müssen.

Folge mir auch auf Instagram.

wieso möchten wir uns verändern?

Meistens entsteht der Wunsch nach Veränderung erst durch einen Leidensdruck (Menschen möchten grundsätzlich Schmerzen vermeiden). Daher kommen wir dann in Bewegung, wenn die Schmerzen/das Leid nicht mehr auszuhalten sind. Dann entsteht meistens auch ein großer Wunsch nach Veränderung, am besten noch über Nacht…

„Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel drehen."

Aber wo beginnen?

Leider glaube ich nicht an Veränderungen über Nacht, sondern bin der Meinung, dass neue Wege Zeit & Mut benötigen – aber es ist auf jeden Fall nie zu spät, um loszugehen. Hier ein paar Tipps auf die du im Alltag achten kannst, um Veränderung zu fördern: 

  • Es ist wichtig wahrzunehmen, was mich im Moment stört, aber noch viel entscheidender ist es, sich darüber Gedanken zu machen, wo ich eigentlich hin möchte.
  • Veränderung ist oft ein steiniger Weg, darum ist es wichtig, die eigenen Kraftquellen/Ressourcen zu kennen, um im Bedarfsfall zu wissen, wie/wo ich meine Batterien wieder aufladen kann.
  • Rituale sind unglaublich hilfreich, um neue Muster zu etablieren. Involviere dabei möglichst viele Sinne (hören, riechen, schmecken, spüren, sehen), damit sich die neuen Gewohnheiten noch besser manifestieren.
  • Nicht aufgeben – Veränderung braucht Zeit & du bist dabei in guter Gesellschaft.
  • Losgehen – Veränderung passiert im Tun. Wir müssen Dinge wortwörtlich tun, um zu beGREIFEN.

Veränderung ist möglich!

Ich hoffe, dass ich dich mit meinem Blogbeitrag zum Losgehen & Durchhalten motivieren konnte. Es ist ganz normal, dass Veränderung Zeit braucht und nicht von heute auf morgen passiert, auch wenn es uns vielleicht manchmal so suggeriert wird. Wichtig ist es nicht aufzugeben und die Augen offen zu halten für die Schritte, die bereits gelungen sind und diese zu würdigen. 

Gemeinsam neue wege entdecken

In der Psychologischen Beratung bin ich optimal gerüstet, um dich bei deinem Veränderungsprozess zu begleiten & zu unterstützen. 

Ich freue mich auf dich!

Lass‘ uns in Verbindung treten.

mehr über die beratung erfahren

Weitere Artikel